Landesweiter Unterrichtsausfall zur Eindämmung des Coronavirus

Die niedersächsische Landesregierung hat einen landesweiten Unterrichtsausfall und die Schließung der KiTas ab dem 16.3.2020 angeordnet. Die Maßnahmen sollen nach bisherigem Stand bis zum 18.4.2020 gelten.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Kultusministeriums:

Pressemitteilung des MK

Der Elternsprechtag am 16.3.2020 fällt aus. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Alle weiteren schulischen Veranstaltungen fallen ebenfalls aus.